Umbaubeispiele

92 er Chevrolet G20 Beauville

92 er Chevrolet G20 Beauville

92 er Chevrolet G20 Beauville

92 er Chevrolet G20 Beauville

92 er Chevrolet G20 Beauville


92 er Chevrolet G20 Beauville mit normalem Radstand.

Im Innenraum wurden sämtliche Verkleidungsteile demontiert, gereinigt, gebrochene Stellen repariert, mit Glasfaser verstärkt und im Anschluss schwarz eingefärbt.

Diverse Teile des Cockpits und der Türen wurden mit Alcantara bezogen.

Das Bett hat 2 grosse Staufächer, wovon eines durch eine grosse Klappe vom Innenraum aus zugänglich ist und das hintere über die Hecktüren.

Letzteres eignet sich damit gut um Campingstühle, Tisch, Grill und die Kiste Bier zu verstauen.

Der 19 Zoll TFT Bildschirm hat einen integrierten DVD Player und durch einen DVB-T Tuner kann man je nach Standort die wichtigsten TV Programme empfangen.

Die Spüle verfügt über je einen 12 Liter Frisch und Abwasser Tank. Dies reicht aus um einige Tage die wichtigsten Körperteile zu waschen und im Anschluss noch das Geschirr zu spülen.

Der kleine Gaskocher hat eine Kartusche mit ca. 5 Stunden Brenndauer.

Der Van hat eine thermoelektrische Waeco Kühlbox erhalten. Optimaler ist natürlich eine Kompressorbox mit Solar Panel auf dem Dach.

Halt alles eine Frage des Geldbeutels.

92 er Chevrolet G20 Beauville

92 er Chevrolet G20 Beauville

92 er Chevrolet G20 Beauville

92 er Chevrolet G30

92 er Chevrolet G30

92 er Chevrolet G30

92 er Chevrolet G30

92 er Chevrolet G30


92 er Chevrolet G30 Ex Army Van mit extralangem Radstand und ehemals 13 Sitzplätzen.

Durch seine Nutzung war der Van optisch ziemlich runtergekommen, bot aber durch eine geringe Laufleistung und den langen Radstand eine ideale Basis für einen Campingumbau.

Der Boden hatte innen Rostschäden, wurde entrostet, partiell geschweisst und danach mit Brantho Corrux 3 in 1 versiegelt.

Im Anschluss wurde er gedämmt und mit passgenauen OSB Platten ausgelegt.

Auf diese kam der Teppich und das Laminat.
Die Seitenwände wurden zum Schutz gegen Kälte, Hitze und Lärm mit 16 mm Extrem Isolator beklebt.

Vorne wurden gut erhaltene, farblich passende Captain Chairs verbaut.
Diese fügen sich ideal in den Oldschool look der gut erhaltenen Seitenverkleidungen ein.

Nach Einbau von Küchenblock und dem grossen Bett wurde der G30 sandmatt lackiert und mit Chromfelgen und 245 er Bereifung bestückt.





92 er Chevrolet G30

92 er Chevrolet G30

92 er Chevrolet G30